Luisenschule Städt. Kath. Bekenntnisschule
LuisenschuleStädt. Kath. Bekenntnisschule

Der offene Ganztag stellt sich vor

Seit Mai 2007 gibt es an der Luisenschule das Angebot der „Offenen Ganztagsbetreuung“ (OGS), die in Kooperation mit dem Caritasverband Oberhausen durchgeführt wird. Wenn Sie es wünschen, kann Ihr Kind in den offenen Ganztag aufgenommen werden. Die pädagogische Betreuung erfolgt in der Zeit von 7.15 – 16.00 Uhr, und es besteht die Möglichkeit, zum Preis von € 2,20 ein warmes Mittagessen zu bekommen. Der offene Ganztag beinhaltet eine Hausaufgabenbetreuung sowie verschiedenartige Arbeitsgemeinschaften. Diese Gruppen wechseln im Laufe des Schuljahres und sollen den unterschiedlichen Neigungen der Schülerinnen und Schüler entgegen kommen. Selbstverständlich bieten wir den Kindern auch genügend Möglichkeiten zum freien Spiel. In Kooperation mit dem Offenen Ganztag führt die Gemeindereferentin Aktivitäten durch, die allen Luisenschülerinnen und –schüler offen stehen.

Die Anmeldung ist jeweils für ein Schuljahr verbindlich. Der Monatsbeitrag beträgt zurzeit € 50,00; er kann sich je nach Geschwisterzahl bzw. Einkommenssituation verringern.



Die Zahl der Kinder, die den Offenen Ganztag der Luisenschule besuchen steigt stetig.

Im Schuljahr 2016/17 sind es 133 Schülerinnen und Schüler.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Luisenschule Oberhausen