Luisenschule Städt. Kath. Bekenntnisschule
LuisenschuleStädt. Kath. Bekenntnisschule

Die Luisenschule stellt sich vor

stellt sich vor

Die Luisenschule ist eine katholische Bekenntnisschule, die schon seit über 150 Jahren ihre Wurzeln in Oberhausen – Styrum hat. Somit ist die Luisenschule eine Schule mit Tradition, denn schon eine Vielzahl der Eltern unserer Schüler besuchte einst die Luisenschule.

Styrum ist ein alter Siedlungskern des Ruhrgebiets, nahe der Oberhausener Innenstadt. Das Einzugsgebiet besteht überwiegend aus älteren, kleinen Miets- und Einfamilienhäusern. In direkter Umgebung gibt es keine großen Neubaugebiete. Da sich die angrenzende Kirchengemeinde auch auf Mülheimer Stadtgebiet erstreckt, besuchen immer wieder auch Kinder aus Mülheim die Luisenschule. Durch die weggefallenen Schulbezirke erreichen uns Kinder aus vielen verschiedenen Kindergärten. Im direkten Umfeld befinden sich der Kindergarten St. Joseph, der Alma Kindergarten, der Kindergarten der Gemeinde ULF, sowie die Kindergärten Herz – Jesu und Zauberhöhle.

Derzeit werden an der Luisenschule ca. 200 Kinder in 8 Klassen jahrgangsbezogen unterrichtet. Ein großer Teil der Schüler ist katholisch, dennoch besuchen natürlich auch Kinder anderer Konfessionen und Kinder ohne Konfession die Luisenschule. Natürlich sind Kinder anderer Konfessionen und Religionen bei uns herzlich willkommen, sofern die Erziehungsberechtigten bei der Anmeldung Ihr Einverständnis erteilen, dass Ihre Kinder nach den Grundsätzen der christlich katholischen Religion erzogen werden und selbstverständlich am katholischen Religionsunterricht und anderen religiösen Begegnungen teilnehmen.

Täglichen Einfluss auf unsere Arbeit in den Bereichen Erziehen, Fördern und Unterrichten nimmt in besonderem Maße die Wertevermittlung. Denn wir wünschen uns ein starkes WIR – Gefühl, denn gemeinsam kann man viel mehr erreichen als alleine. So möchten wir unsere Schülerinnen und Schülern zu einem gewaltfreien und friedlichen Umgang miteinander erziehen, indem wir Konfliktgespräche üben, gemeinsam Lösungen finden und notwendige Konsequenzen erarbeiten und vor allem täglich einen kleinen Beitrag zur Stärkung des Wir-Gefühls umsetzen. Denn auch kleine Gesten und Handlungen können eine große Wirkung haben . Des Weiteren ist uns wichtig, jedes Kind entsprechend seines individuellen Entwicklungs- und Leistungsstandes sowie der Lernvoraussetzungen zu fördern.

 

Unsere Ziele:

 

Diese Ziele erreichen die Kinder nur, wenn stets die Freude am Lernen im Vordergrund steht.

  • Kinder an den Glauben heranführen
  • Offenheit und Toleranz vermitteln und fördern
  • zu einem gesunden Selbstwertgefühl verhelfen
  • das Lernen lernen
  • sicheren Umgang mit neuen Medien vermitteln
  • Vermittlung von Wissen und Fachwissen



Die Verwirklichung unserer Ziele ist nur durch eine kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, der uns anvertrauten Kinder, möglich. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine offene und regelmäßige Kommunikation.

Ebenso wichtig ist für uns auch die enge Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Joseph. Dazu gehören unter anderem die Mitgestaltung der Schulgottesdienste, die Gestaltung einer kleinen Weihnachtsfeier für ältere Menschen im Pfarrheim, Seelsorgestunden, Teilnahme an weiteren Aktionen, gemeinsamer Martinszug, u.v.m.

Ein weiterer wichtiger Bereich unserer Schule ist der offene Ganztag. Dieser wird mittlerweile von fast 60% unserer Schüler besucht. Unser OGS – Team besteht aus ca. 15 Mitarbeitern. Leider hat der Ganztag nur sehr eingeschränkte Raummöglichkeiten, so dass es häufig ein organisatorischer Kraftakt ist, alle Kinder bestmöglich zu betreuen. Natürlich sind auch hier der enge Kontakt und der stetige Informationsaustausch unerlässlich.

Seit Februar 2012 wird unser Team nun auch durch eine Schulsozialarbeiterin verstärkt, die uns in vielen Fragen, Gesprächen und Formalitäten tatkräftig unterstützt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen positiven Eindruck von unserer Arbeit und der Schulsituation vermitteln konnten und wünschen noch weiterhin viel Vergnügen auf unserer Internetseite!

 

Ihr Team der Luisenschule



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Luisenschule Oberhausen